Jetzt zugreifen: Tickets für den Doppel-Weltcup in Berlin ab sofort erhältlich

Veröffentlicht am

Es ist das Highlight des Herbstes im Schwimmsport: Zum ersten Mal finden Ende Oktober in Berlin der FINA Swimming World Cup (21. – 23. Oktober) und der FINA Diving World Cup (20. – 23. Oktober) parallel am gleichen Ort statt. Ab sofort sind die Tickets für diese Weltpremiere verfügbar.

>> Zum Ticketshop

Um den Fans die Möglichkeit zu geben, diese beiden Sportarten gleichermaßen mitzuerleben, wird es ausschließlich Kombitickets geben, die für alle Wettbewerbe eines Tages im Schwimmen (Vorlauf- und Finalsession) und Wasserspringen gelten. Von morgens bis abends kann so nahezu ohne zeitliche Unterbrechung Sport auf absolutem Top-Niveau verfolgt werden.

Tagestickets kosten von Freitag bis Sonntag (21. – 23. Oktober) jeweils 29,00 Euro im Vorverkauf beziehungsweise 32,00 Euro an der Tageskasse; für den Donnerstag (20. Oktober), an dem ausschließlich Wettkämpfe im Wasserspringen stattfinden, kosten die Karten 15,00 Euro im Vorverkauf oder dann 18,00 Euro vor Ort. Noch günstiger wird es mit der Dauerkarte für alle vier Tage: Diese kostet 90,00 Euro im Vorverkauf oder 100,00 Euro an der Tageskasse. In der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) herrscht an den Wettkampftagen freie Sitzplatzwahl.

Ermäßigte Tickets können von folgenden Personenkreisen erworben werden (Nachweis erforderlich): Schüler*innen, Studierende, BufDi, FSJ, Schwerbehinderte (ohne B im Ausweis), Senior*innen, Vereinsangehörige eines Schwimmvereins, Personen mit einer gültigen Kampfrichter*innenlizenz (Schwimmen) sowie Personen einer gültigen Trainer*innenlizenz (Schwimmen). Die ermäßigten Tickets sind jeweils 2,00 Euro günstiger; die Dauerkarte kostet in diesem Fall im Vorverkauf 82,00 Euro beziehungsweise 92,00 Euro vor Ort.

Eintrittskarten können auch über die Tickethotline* (Tel.: 01806 99 11 84) oder über jede Vorverkaufsstelle von Eventim erworben werden (*Mo. – Sa. 08:00 – 20:00 Uhr, So./Feiertag 10:00 – 20:00 Uhr, 0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus allen Netzen)

Wer als Verein oder Schule, mit Freund*innen oder Geschäftspartner*innen in größerer Gruppe (mindestens fünf Personen) das Event verfolgen möchte, profitiert von den zahlreichen Gruppenvorteilen. Hier sind Gruppenrabatte bis zu 15 Prozent möglich.

>> Zu den Gruppentickets

Weitere Neuigkeiten